Wir sind eine Gemeinde, in der jeder gesehen wird. Wir verbinden ein sehr breites Spektrum von theologischen Einstellungen und Lebensentwürfen. Das spiegelt sich auch in unseren Gottesdiensten wider, die mal geprägt sind von traditionellen Elementen, aber auch den Lobpreis mit Band und modernen Liedern kennt. Gemeinsames Essen, Ausflüge und Austausch werden groß geschrieben.

Wir haben ungefähr 70 Gottesdienstbesucher jeden Sonntag.

Sie finden uns in der Elsa-Brandström-Str. 11 in 35578 Wetzlar. (In Büblingshausen schräg gegenüber vom Verlagshaus der Wetzlarer Neuen Zeitung.) Wenn Ihnen diese Homepage gefällt, sagen Sie es gern weiter. Wenn nicht, sagen Sie es uns - mit Hilfe des Kontaktformulars.

Hier bekommen Sie einen kleinen Eindruck von uns als Gemeinde und unserem Gemeindehaus: DSC2344 DSC2375 DSC2391 DSC2400

Paßfoto Tilo Linthe klein

Ich heiße Tilo Linthe und bin seit 2018 Pastor dieser Gemeinde. Ich bin in einem atheistischen Elternhaus aufgewachsen und habe als junger Erwachsener zum Glauben gefunden. Mein Wahlspruch seitdem: "Es muß Gott geben, sonst wäre ich nicht zum Glauben gekommen." Es ist für mich selbst ein Wunder, das ich bis heute kaum begreifen kann.

Zunächst machte ich ein Studium als Ingenieur für Maschinenbau und arbeitete parallel bei Mercedes. Danach studierte ich Theologie in der Theologischen Hochschule Elstal und wurde 2008 Pastor der Gemeinde Gedern und Limeshain in der Wetterau.

Ich verstehe mich als Brückenbauer. Menschen sollen zueinander finden und Gemeinschaft leben. Dazu braucht es manchmal etwas Hilfe, damit sie aus ihrer Isolation den Weg zurückfinden zu anderen Menschen. Ich verstehe mich auch als Wegbegleiter. Das Leben nimmt immer wieder überraschende Wendungen. Man erlebt Höhen und Tiefen, erlebt Erfolge und Krisen. Es ist schön, wenn man seine Erfolge mit anderen teilen kann: Geteilte Freude ist doppelte Freude. Es ist tröstlich, wenn man an den Abbruchkanten nicht allein ist: Geteiltes Leid ist halbes Leid. Besonders hilfreich ist es, wenn man Menschen nicht beurteilt, sondern versucht zu verstehen. Dann kann das Miteinander gelingen.

Kontaktdaten:

pastor(at)baptisten-wetzlar.de

Tel. 06441/6797377

An dieser Stelle stellt sich der Leitungskreis vor.

Als Baptistengemeinde sind wir basisdemokratisch verfaßt. Das bedeutet, daß die Gemeindeleitung von den Gemeindemitgliedern in einer Gemeindeversammlung gewählt wird. Z.Zt. gehören ihr 5 Mitglieder an. Sie vertreten die Gemeinde nach außen und innen. Ihre Aufgabe besteht neben den alltäglichen organisatorischen Fragen auch die Ausrichtung und Strategie für die Zukunft.

Als Leitungskreis verstehen wir uns als Team. Es gibt keinen Gemeindeleiter oder Stellvertreter. Alle Entscheidungen werden gemeinsam getroffen. Daran kann man auch die Struktur unserer Gemeinde erkennen: Wir treffen Entscheidungen nicht hierarchisch, sondern nach Konsens und Mehrheiten.


 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.