Dez 06

Abschiedsgottesdienst am 18.12.2016

Wir verabschieden nach 7 1/2 Jahren unsere Jugendreferentin Kathleen Neuhof und nach 6 1/2 Jahren unseren Pastor Christopher Rinke mit einem festlichen Gottesdienst (10.00Uhr), einem anschließenden gemeinsamen Mittagessen sowie einem kleinen Fest des Erinnerns und Abschiednehmens (ab 14.00Uhr) mit anschließender Kaffeetafel.

Sep 16

Gemeindefreizeit vom 23.-25.09.2016 | KEIN Gottesdienst am 25.09. in Wetzlar

Unsere Unterkunft

Nur noch wenige Tage, dann beginnt unsere diesjährige Gemeindefreizeit (23.-25.09.). Unsere Location „Flensunger Hof“ ist uns ja inzwischen wohl vertraut. Neben aller Begegnung hat das Vorbereitungsteam auch ein kurzweiliges Programm vorbereitet: Von Spiel und Spass, über kreative Workshops bis hin zu Ausflügen und einem gemeinsam gestalteten Gottesdienst ist einiges möglich. Aber keine Sorge, es bleibt auch Zeit zum Gespräch 😉

Apropos Gottesdienst: Alle, die in Wetzlar bleiben, seien daran erinnert, dass am 25. September in unserer Gemeinde KEIN Gottesdienst stattfindet.

Ohne etwas zu versprechen: Es ist nie zu spät, nach einem Last-Minute-Platz zu fragen…

Aug 20

Herzlichen Glückwunsch Kathleen und Mathias

Wir freuen uns über die heutige Hochzeit unserer Jugendreferentin Kathleen Neuhof (!) mit Mathias und wünschen Euch beiden Gottes Segen und alles Gute für Euren gemeinsamen Lebensweg.

Apr 21

Himmelfahrtsgottesdienst im Rosengärtchen

RG2016Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Gemeinden des Evangelischen Allianz Wetzlar am Himmelfahrtstag zum Open-Air-Gottesdienst in der Freilichtbühne „Rosengärtchen“ treffen. So auch in diesem Jahr, genauer am 05.Mai 2016. um 10.30 Uhr. Unter dem Thema „Welt Blick“ wird der Pastor der spanischen Gemeinde Wetzlar, Vladimir Alejo, predigen. Oberbürgermeister Manfred Wagner hat ein Grußwort zugesagt. Die Feldküche des CVJM Kölschhausen bietet ein gemeinsames Mittagessen. Während des Gottesdienstes gibt es ein eigenes Programm für Kinder von fünf bis 12 Jahren, gestaltet von Mitarbeitern des Christlichen Hilfswerks Lebensbrücke.

Bei Regen wird der Gottesdienst um 11 Uhr im Dom starten. Kontakt: Antje Buß, Telefon 06441 957-366.

Hier gibt´s den Flyer zum Download

Mrz 27

Der Herr ist auferstanden…

Am Ende siegt die Liebe.
WP_20160105_09_44_52_ProZugegeben, es ist schon etwas irritierend, was wir Christen da feiern. Da wird nicht nur wehmütig an den Tod von Jesus Christus erinnert, nein, es wird sogar gefeiert. Weil Gott darin ultimativ den Sieg der Liebe über den Eigensinn und  über die menschliche Begrenztheit demonstriert. Das ist irritierend, am Ende aber ein Triumph.

Aber damit nicht genug. Derselbe, der am Karfreitag am Kreuz stirbt, erscheint am Ostermorgen seinen Jüngerinnen und Jüngern. Und zeigt damit, das der Tod nicht das letzte Wort hat. Mehr gute Nachricht geht nicht.

Euch allen FROHE OSTERN.

P.S. Neben unserem Ostergottesdienst, den wir am Ostersonntag gefeiert haben, laden wir herzlich auch zum Osterbrunch am Montag (28.03. | 11.00 Uhr) ein. Das Leben feiern. Auch dein Beitrag zum Buffet ist herzlich willkommen.

 

.

.

Dez 27

Gebetswoche der Evangelischen Allianz Wetzlar (11.-17. Januar)

AGWSchon jetzt laden wir ein zur Gebetswoche der Evangelischen Allianz Wetzlar vom 11. bis 17 Januar. Die Eröffnungsveranstaltung wird am Montag (11.01. um 20.00 Uhr) bei uns im Gemeindezentrum stattfinden. Die weiteren Veranstaltungsorte entnehmt bitte dem unten beigefügten Programmflyer.
Für alle, die sich unter einer „Gebetswoche“ nichts vorstellen können: Menschen aus ganz verschiedenen Gemeinden kommen zusammen, meistens werden ein paar Lieder gesungen, es gibt einen (eher kurzen) biblischen Impuls und dann wird gebetet. Thematisch eingeteilt. Manchmal in Kleingruppen, seltener plenar, oft frei formuliert, ab und zu individuell an „Stationen“. Also mal eine besondere Erfahrung. Aber: Niemand muss irgendetwas.

Hier der Flyer…

Dez 21

Gesegnete Weihnachten 2015

hirten
Wir wünschen Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest 2015.

Doch dann ist die Güte Gottes, unseres Retters, und seine Liebe zu uns Menschen sichtbar geworden,
und er hat uns gerettet – nicht etwa, weil wir so gehandelt hätten, wie es vor ihm recht ist, sondern einzig und allein, weil er Erbarmen mit uns hatte. (Titus 3, 4+5)

 

Gerne laden wir dich zur Christvesper am 24. Dezember um 16.00 Uhr in unser Gemeindezentrum ein. Traditionell wird dieser Gottesdienst von den Kindern des Kindergottesdienstes gestaltet. Die Andacht hält unsere Jugendreferentin Kathleen Boldt.

Einen Weihnachtsgottesdienst feiern wir in diesem Jahr nicht am ersten oder zweiten Feiertag, sondern am Sonntag, den 27.12. um 10.00 Uhr. Auch dazu laden wir dich herzlich ein.

Okt 03

Brunchgottesdienst zum Erntedankfest am 04.10.2015 um 11.00 Uhr

Bild8

Wir sind nicht nur dankbar für 25 Jahre Deutsche Einheit, sondern auch Jahr für Jahr für Saat und Ernte, Versorgtsein und Auskommen. Um präzise zu sein: Wir sind vor allem Gott dankbar! Das feiern wir traditionell mit dem Erntedankfest. Weil wir auch dankbar für die Gemeinschaft sind, gestalten wir es in diesem Jahr wieder als Brunchgottesdienst, bei dem wir ein „Jeder-bringt-etwas-mit-Buffet“ haben und bei Speis und Trank einander ganz bewusst begegnen.
Und weil wir das Gute in unserem Leben auch teilen wollen, sammeln wir nicht nur Geld für Hilfsprojekte in Osteuropa und Afrika, sondern auch wieder Lebensmittel für die Wetzlarer Tafel. Alle dürfen also reichlich mitbringen 🙂

Achtung: Wie immer beim Brunchgottesdienst beginnen wir um 11.00 (!) Uhr. Wer früher kommt, muss auch nicht draußen frieren, darf aber gerne bei den letzten Vorbereitungen helfen…

 

Jul 23

JuKi- Das Wetzlarer Ferienprogramm auch bei uns

juki

Wie in jedem Jahr machen wir auch 2015 bei den Wetzlarer Ferienspielen mit. Kochen für Kids ist das Thema. Für alle Kinder, die gerne kochen oder es lernen möchten! Wir möchten mit euch leckere Rezepte ausprobieren, ein Kochbuch basteln, was jeder mit nach Hause nehmen darf, Nudelbilder basteln, spannende biblische Geschichten rund ums Essen erleben, bei sportlichen Spielen in Bewegung kommen und jede Menge Spaß & Aktion haben! Wir freuen uns auf euch!

Es gibt zwei Kurse (Di & Mi oder Do & Fr). Jeweils von 10-14 Uhr.

Das Angebot richtet sich an Kinder von 8-12 Jahren und kostet 12,00 EUR (Wetzlar Card-InhaberIn: 6,00 EUR) Anmeldung über www.juki-wetzlar.de

Bei Fragen wendet euch bitte an Kathleen

Jun 16

Johannes Agricolas „Tragedia Johannis Huss“

Wir freuen uns, am 05. Juli um 16.00 Uhr die Theatergruppe des Instituts für Germanistik der Justus-Liebig Universität Gießen bei uns zu Gast zu haben. Anlässlich des 600. Gedenktags der Verbrennung des Prager Theologen Johannes Hus auf dem Konstanzer Konzil führt sie die „Tragedia Johannes Huss“ auf.

„Nicht aufführbar sei die Tragödie, die Johannes Agricola da verfasst habe, lässt der Luther-Gegner Johannes Cochlaeus seine Melanchthon-Gestalt in der Komödie „Ein heimlich Gsprech“ (1539) wettern, die er als bissigen Kommentar gegen Agricolas „Tragedia Johannis Huss“ entworfen hatte. Natürlich wusste Cochlaeus, dass die Tragödie bereits vor Kurfürst Friedrich dem Weisen in Torgau aufgeführt worden war und dass sie gerade in der Aufführung ihre Wirkung entfaltet. Die Aussage des Stücks war 1538/39, als man eine Verurteilung Luthers vor dem Konzil von Mantua befürchtete, eine hoch aktuelle. Heute aber wird der überzeitliche Charakter des Dargestellten sichtbar: Agricola zeichnet einen Machtapparat, der, um die Korruption und den Amtsmissbrauch der eigenen Mitglieder zu decken, Kritiker nicht zu Wort kommen lässt und schnell hinrichtet, gegen den aber auch einzelne Mächtige wie der Papst oder der König nicht ankommen, da auch sie um ihre Macht bangen müssen. Wenn am Ende ein Prophet mahnt, dass sich die Geschichte noch mehrfach wiederholen werde, so kann man dem aus heutiger Sicht nur zustimmen.

Für die Aufführung musste die Zahl der Rollen massiv gekürzt werden, aber der bei aller Polemik nachdenklich stimmende Charakter des Spiels ist erhalten geblieben. Seien Sie eingeladen zu einem „anderen“ Theatererlebnis.“ (Quelle: Uni Gießen)

 

Der Eintritt ist frei.

Ältere Beiträge «